header img

Steve und Arnold sagen Danke

Im August erhielten wir die traurige Nachricht, dass die Mutter von Steve, einer unserer Schützlinge in Malawi, verstorben ist. Da die Mutter im Wesentlichen für den finanziellen Lebensunterhalt der Familie gesorgt hat, riss ihr Tod auch in dieser Hinsicht eine große Lücke. Aus diesem Grund riefen wir zu einer Spendenaktion auf, die wir nun erfolgreich abgeschlossen haben. So konnten wir 250 Euro nach Malawi überweisen, wodurch die Ausbildung von Steve, seiner jüngeren Schwester und von Arnold zunächst sichergestellt ist. Das Geld traf pünktlich zum Beginn des neuen Trimesters bei den jungen Leuten ein, sodass sie nun unbeschwert wieder zur Schule gehen können. In Malawi gibt es nach der Coronaunterbrechung seit einer Woche wieder Präsenzunterricht.
Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bei allen Spendern bedanken und an dieser Stelle auch den Dank von Steve und Arnold weitergeben.

DatenschutzerklärungImpressum