Welterfahrung.com
Reiseberichte
Wasserwanderungen

Wasserwanderungen

Dass Babsi ein paar Tage Urlaub im August nehmen musste begeisterte uns zunächst gar nicht. Viel lieber wären wir in der Vor- oder Nachsaison verreist, was sich arbeitstechnisch allerdings nicht realisieren ließ. Als die Zeit herannahte, verhieß die Wetterkarte herrliches Sommerwetter – wenigstens etwas. Was lag da näher, als die Hundstage mit dem Paddelboot auf...
Warum klappert die Mühle…

Warum klappert die Mühle…

… und das nicht nur am rauschenden Bach. Nein, auch Windmühlen klappern. Davon konnten wir uns live am Tag der Offenen Mühle in Lindennaundorf überzeugen. Jeweils am ersten Sonntag des Monats ist das historische Bauwerk für Besucher zugänglich. Die im Jahr 1848 erbaute Bockwindmühle wurde 160 Jahre später vom Heimatverein Frankenheim – Lindennaundorf übernommen und...
In Corona-Zeiten durch Deutschland

In Corona-Zeiten durch Deutschland

Unser Wohnmobil rollt wieder. Nach langer Reparaturpause wollten wir eigentlich schon im März starten – Corona machte uns einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Nun ist es endlich soweit. Zwar ist es noch nicht wieder möglich, ferne Länder zu bereisen – aber kein Problem. Auch Deutschland ist schön – sehr schön sogar im Frühling...
Südfafrika – die schönsten Stationen (1)

Südfafrika – die schönsten Stationen (1)

Fast vier Jahre hatten Barbaras Eltern während unserer Reise das heimische Basecamp in Leipzig gemanagt. Unzählige Schriftstücke wurden gescannt und an uns weitergeleitet. So mancher unaufschiebbare Gang wurde von den Eltern erledigt. Schon während der Reise überlegten wir...
Ein abwechslungsreicher Winterurlaub

Ein abwechslungsreicher Winterurlaub

Nach dem stürmischen und nasskalten Wetter der letzten Monate sehnten wir beide unseren Winterurlaub herbei. In diesem Jahr sollte es nach Kärnten gehen. Wir freuten uns, ist doch Kärnten eines der sonnigsten Gebiete in den Alpen. Nun ja...
Von den Königsstädten in die Wüste

Von den Königsstädten in die Wüste

Heute wollen wir zeitig in Fes starten. Wir ahnen, dass die 470 Kilometer lange Tour bis nach Merzouga nicht bei Tageslicht zu schaffen sein wird, zumal die Strecke sehr gebirgig ist. In engen Serpentinen geht es den Mittleren Atlas hinauf. Die Berghänge sind mit dichtem Wald bewachsen. Wir zwei bekommen Lust zum Wandern. Leider ist...
Zurück in Afrika

Zurück in Afrika

Vor langer Zeit fragten Freunde von uns, ob wir im Oktober mit nach Marokko kommen wöllten. Wir lehnten ab, da wir zu dieser Zeit in Australien waren. Ein gehöriges Missverständnis, wie sich kurz darauf herausstellte: Die Freunde meinten den Oktober 2019. Nun stehen wir in Marrakesch, um uns wuselt arabische Geschäftigkeit, gepaart mit afrikanischer Gelassenheit....
Welterfahrung 2020 – der neue Fotokalender

Welterfahrung 2020 – der neue Fotokalender

Nachdem wir in einschlägigen Supermärkten die ersten Lebkuchen in den Auslagen entdeckt haben, wird es nun auch Zeit, unseren Fotokalender für das kommende Jahr zu präsentieren. Diesmal haben wir Bilder aus Afrika und Australien herausgesucht.
Sommer in LE

Sommer in LE

Es ist Sommer in Deutschland – wieder ein Jahrhundertsommer, sagt man, wie schon der im vergangenen Jahr. Für uns hat sich der Begriff „Jahrhundertsommer“ doch etwas relativiert, nachdem wir in Melbourne 45 Grad und mehr erlebt hatten. Nun, was machen Weltreisende während eines Jahrhundertsommers in Leipzig? In erster Linie arbeiten. Babsi hat Gefallen an ihrer...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen