Welterfahrung.com
Europa
Kalter Frühling

Kalter Frühling

Jörg sitzt am Schreibtisch, Babsi hat es sich auf der Couch bequem gemacht. Kurzfristig mussten wir unser Leben im Wohnmobil gegen das in einer Gästewohnung tauschen. Von unserem Fenster haben wir einen fantastischen Blick über Leipzig. Weniger gut geht es Babsis Eltern, weswegen wir unsere Reise unterbrochen haben. Hier gibt es Einiges zu tun. Eben...
Sizilien - Entlang der Nordküste, Teil 1

Sizilien – Entlang der Nordküste, Teil 1

Rund um Palermo Unser Flieger landet in Trapani, einer Provinzhauptstadt  am Nordwestzipfel von Sizilien. Wir mieten uns ein Auto, denn der Rückflug ist von Catania gebucht. Der Weg dorthin soll uns an der Nordküste Siziliens entlang führen. Auf einer gut ausgebauten Autobahn gelangen wir bei Castellammare zur Küste. In einem großen Bogen führt der Highway...
Sizilien - Entlang der Nordküste, Teil 2

Sizilien – Entlang der Nordküste, Teil 2

Cefalu und Liparische Inseln Einige Kilometer östlich von Palermo gabelt sich die Autobahn. Hier führt eine Schnellstraße direkt nach Catania (siehe Bloggerbericht „Abseits der Touristenpfade“). Wir bleiben auf der Spur nach Messina. Viele Tunnels sind durch die steil abfallenden Hänge der Madonie gegraben worden. Schon bald erblicken wir die markanten Türme der Kathedrale von Cefalu...
Albanien, Teil 1

Albanien, Teil 1

Auf dem Weg nach Süden Alle waren skeptisch: Bekannte orakelten, wir würden ohne Auto zurückkommen, Verwandte meinten gar, dort wäre noch Krieg, und Freunde fragten, warum wir uns im Sommerurlaub ausgerechnet ALBANIEN antuen wollten. Vorurteile über Vorurteile. Nachdem wir uns vergewissert hatten, dass der Balkankrieg  tatsächlich in  die Geschichte gehört und dass durchaus Fahrzeuge mit...
Albanien, Teil 2

Albanien, Teil 2

Shkodra und eine missglückte Bergfahrt Am Abend fuhren wir über die  albanische Grenze. Die Abfertigung ging zügig und entgegen allen Unkenrufen war die Straße auch nach der Grenze noch ordentlich geteert. Von den Minaretten in den kleinen Dörfern begleiteten uns die Rufe der Muezzin. Die wenigen Kilometer bis Shkodra waren schnell unter die Räder genommen;...
Albanien, Teil 3

Albanien, Teil 3

Abenteuer nach Theth Am nächsten Tag sitzen wir bei Agim im Bus. Wir sind zwei von 12 Personen, die sich den „Platz“ im Mercedes 207 D teilen. Der Transporter fristet in Albanien sein 2. Leben nach einem sicherlich beschwerdefreieren in Deutschland. Die Schiebetür ist zugeschweißt, einsteigen kann man nur über die Beifahrerseite. Wer auf den...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen