Welterfahrung.com
Beiträge mit dem Schlagwort "Swakopmund"
Statistik Namibia, Teil 18 (Martins Rundreise)

Statistik Namibia, Teil 18 (Martins Rundreise)

Eigentlich kannten wir die Strecke von Vaters Reiseberichten, und doch haben wir noch viel Neues entdeckt.
Statistik Namibia, Teil 17 (Upington - Windhoek)

Statistik Namibia, Teil 17 (Upington – Windhoek)

Unsere Reiseroute führte uns wieder nach Namibia. Obwohl wir die Strecke schon kannten, entdeckten wir immer noch Neues.
Auf Abschiedstour durch Namibia

Auf Abschiedstour durch Namibia

Schon vor zwei Jahren fiel uns in der Nähe von Upington ein großer Turm auf, dessen Funktion uns rätselhaft blieb. Einige Kräne zeugten damals von intensivem Baugeschehen. Nun, als wir nach Upington zurückkehren, sieht man bereits von Weitem, dass der Koloss scheinbar ein grelles Licht ausstrahlt. Wir haben das erste Solarturmkraftwerk Afrikas vor uns. Automatisch...
Es weihnachtet?

Es weihnachtet?

Swakopmund empfängt uns kühl. Die Stadt am Atlantik liegt, wie so häufig, im Nebel. Uns tut es gut, nach der Hitze der letzten Wochen etwas durchzuatmen. Und nicht nur das. Wir lassen uns den Glühwein schmecken und beim Anblick von Christbäumen und Stollenwerbung kommt fast so etwas wie weihnachtliche Stimmung auf. Babsi sucht die warmen...
On the road again

On the road again

Wir sitzen in einem Windhoeker Krankenhaus. Nachdem Babsi seit Wochen von einem hartnäckigen Husten geplagt wird, hat uns ein Arzt in die Klinik geschickt. Hier soll nun die Lunge untersucht werden. Über die modernen Anlagen und die perfekte Organisation sind wir erstaunt. Auf Nachfrage erklärt man uns, dass das in den privaten Kliniken Namibias Standard...
Alte Routen, neue Sichten

Alte Routen, neue Sichten

Auf der Motorhaube steht ein Kochtopf. Wir bereiten gerade unseren Lunch zu. Gas sparen heißt die Devise, was bei Temperaturen um die 50 Grad in der Sonne auch gut möglich ist. Eine viertel Stunde später genießen wir unser (sonnen) aufgewärmtes Essen. Auch beim Espresso danach brauchen wir den Kocher nur kurz bemühen. Da das Wasser...
Statistik Namibia, Teil 10

Statistik Namibia, Teil 10

Die nächste Etappe führt uns von Swakopmund über den Naturpark Spitzkoppe ins Erongo-Gebirge, vorbei am Brandberg ins Ugabtal. Nachdem wir dort den berühmten Fingerclip-Felsen besucht haben, rasten wir einige Tage im Oppi-Koppi-Camp in Kamanjab.
Auf den Spuren unserer Vorfahren

Auf den Spuren unserer Vorfahren

Pünktlich zu unserer Abreise aus Swakopmund kämpft sich von Süden die Sonne durch das Grau. Da wir nach Norden fahren, haben wir die Nebelsuppe jedoch bald wieder eingeholt. Kurz vor Hentjes Bay weht uns bei der Besichtigung eines Schiffswracks schon wieder ein eiskalter Wind um die Ohren. Wir wechseln unsere Fahrtrichtung und drehen die Nase...
Swakopmund und eine Geburtstagsfeier

Swakopmund und eine Geburtstagsfeier

Einen Geburtstag in der Ferne zu feiern, und dazu noch einen Runden, ist doch etwas anderes als in der Heimat. Man freut sich noch mehr über die Grüße und Glückwünsche der Lieben, auch wenn die, vielleicht ob der fehlenden Einladung zu Feierlichkeiten, etwas spärlicher ausfallen als andere Jahre. Wir wollten uns den Tag so schön...