Welterfahrung.com
Archiv für den Monat März 2015
Feuer

Feuer

Kapstadt brennt. Nicht die Stadt brennt, sondern die Wälder im weltberühmten Table Mountain Nationalpark. Der Chapman’s Peak Drive, eine der weltweit schönsten Küstenstraßen zum Kap der Guten Hoffnung ist gesperrt. Ebenso ist wohl die Zufahrt zu dem von uns avisierten Campingplatz derzeit nicht möglich. Nach fünf erholsamen Tagen in Montagu planen wir unsere weitere Route....
Statistik Südafrika, Teil 11

Statistik Südafrika, Teil 11

Der nächste Reiseabschnitt führt uns zunächst von Montagu nach L'Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas. Von dort geht es weiter über Kleinmond, Gordons Bay und Franschhoeck zur Weinstadt Stellenbosch.
Entlang der R62

Entlang der R62

Spart Wasser, trinkt Wein! Der Slogan stammt nicht etwa von uns sondern von den Bewohnern entlang der Regionalstraße R62, die von Oudtshoorn bis nach Robertson durch die Kleine Karoo führt. Die Route 62, wie die Strecke von den Südafrikanern liebevoll genannt wird, besitzt hierzulande einen ähnlichen Kultstatus wie die Route 66 in den Staaten. Vertrocknete...
Ronnies Sexshop

Ronnies Sexshop

Wir sind etwas irritiert, als mitten in der Pampa ein Plakat mit der Aufschrift „Ice cold beer“ am Straßenrand vorbeifliegt. „Stand da noch etwas von Sexshop“ fragt Barbara, „hier mitten in der Wüste?“ Ja, es stand! Schon bald gelangen wir an ein Gehöft, dessen Hausherr Ronnie vor einiger Zeit die Landwirtschaft an den Nagel gehängt...
Statistik Südafrika, Teil 10

Statistik Südafrika, Teil 10

Die nächsten Etappen führten uns von Oudtshoorn zum Bontebok-Nationalpark und von dort über Swellendam nach Montagu.
Auf Kurzbesuch in Leipzig

Auf Kurzbesuch in Leipzig

Alida empfängt uns mit einem freundlichen Lächeln, als wir nach Leipzig einbiegen. Sie fragt uns, ob wir reserviert hätten – nein, haben wir nicht. Bis vor wenigen Minuten wußten wir noch gar nicht, dass wir nach Leipzig fahren würden. Ein Wegweiser an der N60 zwischen Worchester und Robertson in Südafrika ließ uns stutzig werden. Leipzig...
Gute Geister

Gute Geister

Die meisten von uns kennen das: Nach dem Urlaub, der schönsten Zeit des Jahres, kommt man nach Hause, und es wartet ein Berg Post darauf, bearbeitet zu werden. Außerdem harren meist hunderte Aufnahmen auf den SD-Karten darauf, dass sie für das Fotobuch aussortiert und der Verwandtschaft präsentiert werden. Bei Langzeitreisen läuft das etwas anders. Die...
Alles auf "Anfang"

Alles auf „Anfang“

Wir biegen zum Hof der Gas Connexion in Port Elisabeth ein, fast zur selben Zeit wie vor einigen Wochen. Eine unserer Gasflaschen ist leer. Mit einem fröhlichen „Hello again“ werden wir wiedererkannt und herzlich begrüßt. Die Leute wissen, was sie zu tun haben: Flasche entlüften und schrittweise befüllen, das Ganze vier Mal bis das Manometer...
Zu Besuch bei Ma Betty

Zu Besuch bei Ma Betty

Den Tipp bekamen wir vom Tourismusbüro in Oudtshoorn. Wenn ihr das Leben in den Townships und die Kultur der Menschen dort verstehen wollt, geht zu Ma Betty. Man drückte uns noch einen kleinen Flyer mit einer Telefonnummer in die Hand – wir sollen die Dame anrufen. „Ja – natürlich könnt ihr kommen“, hieß es wenig...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen