Ein Höhepunkt der Schilderlehre ist der Hinweis auf den fliegenden Tasmanischen Teufel.