Welterfahrung.com
Reiseroute
Statistik Australien Teil 1, Perth - Albany

Statistik Australien Teil 1, Perth – Albany

Unsere erste Etappe in Australien sind wir langsam angegangen und waren überrascht, wie vielfältig der Südwesten des Kontinents ist.
Statistik Südafrika, Teil 27 (Mbabane – Port Elizabeth)

Statistik Südafrika, Teil 27 (Mbabane – Port Elizabeth)

Unsere letzte Etappe mit dem Wohnmobil in Afrika führte von Swasiland bis zum Hafen nach Port Elizabeth. Für die Naturparks nördlich von Richards Bay blieb leider keine Zeit mehr, aber einen kleinen Umweg konnten wir uns doch noch leisten.
Statistik Swasiland (Johannesburg nach Mbabane)

Statistik Swasiland (Johannesburg nach Mbabane)

Wieder war es anders geplant: Im Gebiet um Sabie wollten wir noch einige Tage wandern. Die Nachricht, dass unser Schiff nach Australien zwei Wochen eher fahren sollte, ließ uns ganz schnell nach Süden abdrehen.
Statistik Südafrika, Teil 26 (von Johannesburg nach Johannesburg)

Statistik Südafrika, Teil 26 (von Johannesburg nach Johannesburg)

Alles war anders geplant: Ursprünglich wollten wir nach dem Besuch des Krügerparks nach Süden abdrehen, um entspannt nach Port Elisabeth zu fahren. Wegen eines Risses im Fahrzeugrahmen mussten wir unsere Pläne grundlegend ändern und sind nach Johannesburg zurückgekehrt.
Statistik Südafrika, Teil 25 (Windhoek, Johannesburg)

Statistik Südafrika, Teil 25 (Windhoek, Johannesburg)

Auf unserer letzten Reise durch Südafrika kehren wir in den Nordosten zurück. Dort gibt es noch viel zu sehen.
Statistik Namibia, Teil 17 (Upington - Windhoek)

Statistik Namibia, Teil 17 (Upington – Windhoek)

Unsere Reiseroute führte uns wieder nach Namibia. Obwohl wir die Strecke schon kannten, entdeckten wir immer noch Neues.
Statistik Südafrika, Teil 24 (Johannesburg - Upington)

Statistik Südafrika, Teil 24 (Johannesburg – Upington)

Von Johannesburg führt unsere Reise quer durch das nördliche Südafrika.
Statistik Südafrika, Teil 23 (Der Norden)

Statistik Südafrika, Teil 23 (Der Norden)

Erneut sind wir in Johannesburg gestartet und auch wieder dort angekommen. Die Stadt eignet sich einfach gut als Ausgangspunkt für Touren.
Statistik Südafrika, Teil 22 (Krügerpark und Blyde River Canyon)

Statistik Südafrika, Teil 22 (Krügerpark und Blyde River Canyon)

Mit Freunden fuhren wir eine Runde durch den Nordosten von Südafrika. Der Krügerpark empfing uns mit viel Regen, am Blyde-River, dem dritttiefsten Canyon der Welt, wurde das Wetter besser.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen