Welterfahrung.com
Vom Glück, zu Reisen

Vom Glück, zu Reisen

Es ist noch nicht so lange her, als wir in Afrika und Australien die fast grenzenlose Freiheit des Reisens genossen haben. Selbst das Passieren innerafrikanischer Ländergrenzen, wo die Dauer häufig von Lust und Laune der Grenzbeamten geprägt war, hat noch Spaß gemacht, gegen das, was wir heute erleben müssen. Damals...
Südfafrika – die schönsten Stationen (1)

Südfafrika – die schönsten Stationen (1)

Fast vier Jahre hatten Barbaras Eltern während unserer Reise das heimische Basecamp in Leipzig gemanagt. Unzählige Schriftstücke wurden gescannt und an uns weitergeleitet. So mancher unaufschiebbare Gang wurde von den Eltern erledigt. Schon während der Reise überlegten wir...
Ein abwechslungsreicher Winterurlaub

Ein abwechslungsreicher Winterurlaub

Nach dem stürmischen und nasskalten Wetter der letzten Monate sehnten wir beide unseren Winterurlaub herbei. In diesem Jahr sollte es nach Kärnten gehen. Wir freuten uns, ist doch Kärnten eines der sonnigsten Gebiete in den Alpen. Nun ja...
Fotoimpressionen

Fotoimpressionen

Seit vielen Jahren sind wir in der Welt unterwegs und halten schöne Augenblicke mit der Kamera fest. An dieser Stelle möchten wir einige ausgewählte Fotos präsentieren. Die Bilder sind nach Themen geordnet. In loser Folge werden die Galerien ergänzt. Alle Fotos sind käuflich.
Weitere Beiträge
Welterfahrung zu Hause

Welterfahrung zu Hause

Die letzten Dokumente sind hochgeladen, und die Website wird zum x-ten Mal geprüft. Immer wieder finden sich Probleme und Fehlerchen, die korrigiert werden müssen. Eigentlich sollte unser Wanderportal www.walk-and-travel.com schon vor einigen Wochen ans Netz gehen.
Vom Rosten und vom Einrasten

Vom Rosten und vom Einrasten

Nach unserer Reise durch Afrika und Australien fragten uns viele Leute, was wir während der letzten vier Jahre am meisten vermisst hätten. Ganz oben auf der Liste stand dabei das Skifahren. So machten wir uns Ende Februar auf nach Südtirol und genossen einige entspannte Tage auf der Skipiste.
Einmal um die Welt

Einmal um die Welt

Wie jeden Morgen starren wir auch heute gebannt auf den Computerbildschirm. Nachdem unser Wohnmobil seit fast zehn Wochen von Australien nach Deutschland unterwegs ist, verfolgen wir den Seeweg unseres treuen Reisegefährts. Nun freuen wir uns nun darauf, es in Bremerhaven abholen zu können.
Australische Schilderlehre

Australische Schilderlehre

Die ganze Welt ist voller Schilder. Es gibt Straßenschilder, Hinweisschilder, Verbotsschilder, Gebotsschilder und noch viele mehr. Durch den Schilderwald wird das öffentliche Leben mehr oder weniger reglementiert. In Australien fiel uns auf...
Reisepraxis Australien – unsere Eindrücke und Erfahrungen

Reisepraxis Australien – unsere Eindrücke und Erfahrungen

Allgemein: Die Fahrt mit dem eigenen Auto durch Australien ist, wie jede andere Reise auch, mit Höhen und Tiefen verbunden. Man trifft auf schöne „europäische“ Selbstverständlichkeiten ebenso wie auf Unvermutetes. Uns ist aufgefallen, dass es in Australien keineswegs so locker zugeht, wie man in manchen Kreisen oft Glauben machen möchte. Die vermeintliche Lockerheit entstammt einer...
Ein treuer Begleiter

Ein treuer Begleiter

Fast vier Jahre begleitete uns ein Outdoor-Notebook der Marke bluechip durch Afrika und Australien. Im Folgenden berichten wir über unsere Erfahrungen mit dem Gerät im September 2015 und im Januar 2019. September 2015 Während unser erstes Reisenotebook unter den Strapazen von Ruckeln, Stößen und Staub nach wenigen Monaten hörbar ächzte, tut seit Juni ein Outdoor-Modell...
Vorsicht Gas

Vorsicht Gas

Geht man mit dem Wohnmobil auf Weltreise, sollte man im Vorfeld einige Überlegungen zur Strom-, Wasser- und Gasversorgung anstellen. Während bei Strom die Entscheidung meist zu Gunsten von Solarenergie fällt, ist bei der Wasserversorgung lediglich die Tankgröße dafür ausschlaggebend, wie lange man autark stehen kann. Nicht ganz so einfach ist das beim Medium zum Heizen...
Zurück in der alten Welt

Zurück in der alten Welt

Die Landung in Deutschland verläuft weich. Als wir in Berlin aus dem Flugzeug steigen, weht uns ein eiskalter Wind um die Nase. Schnell kramen wir die Jacken aus dem Gepäck. Unsere Wintersachen finden wir einige Tage später im Lager, wo wir vor vier Jahren unser Hab und Gut abgestellt hatten. Leipzig empfängt uns mit trübem...
Auf den Spuren der Aborigines

Auf den Spuren der Aborigines

Als wir vor mehr als einem Jahr nach Australien gekommen sind, waren wir unter anderem sehr darauf gespannt, wie die Aborigines als Nachfahren der Ureinwohner des Kontinents heute leben. Inzwischen haben wir sie überall gesehen: an Supermarktkassen, in Bäckereien, als Ranger und in Familien, aber auch in betrunkenen Horden. Manche Aborigines scheinen in die heutige...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen