Great Barrier Riff – unser Fazit zur Tour

Lange haben wir uns im Vorfeld mit einer Exkursion zum Great Barrier Riff beschäftigt. Es sollte in jedem Fall eine Schnorcheltour werden, die Angebote dazu sind zahlreich. Nachdem wir nun das Riff besucht haben, hier eine kleine Zusammenfassung von dem, was uns wichtig erschien: Location Alle Einheimischen wiesen uns darauf hin, dass die äußeren Riffbereiche […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Great Barrier Riff - unser Fazit zur Tour

Reisepraxis Südafrika

Südafrika ist ein schönes Reiseland. Einheimische behaupten, dass man in Südafrika bezüglich Flora, Fauna und Landschaftsformen die ganze Welt im Kleinen wiederfindet. Obwohl es zwischen den einzelnen Regionen ein erhebliches Gefälle in der Infrastruktur gibt, findet man immer nette Menschen und einen Platz zum Schlafen…

Den vollständigen Beitrag lesen...

Südafrika

Condor? Nie wieder!

Im April 2017 mussten wir kurzfristig von Windhoek nach Frankfurt fliegen. Die Airline unserer Wahl hieß Condor, vor allem, weil dort kurzfristig ein günstiges Angebot verfügbar war. Was wir dann allerdings erleben mussten, grenzte stellenweise an eine Frechheit. Schlussendlich waren wir froh, sicher in Frankfurt gelandet zu sein. Hätten die Piloten so gearbeitet, wie das […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Condor? Nie wieder!

Reisepraxis Tansania

Allgemein: Tansania ist eine Reise wert, wären da nicht die vielen unangenehmen Begleitumstände, die man als Individualreisender besonders zu spüren bekommt. Sorry fort that war eine Bemerkung, die wir in dem Land sehr häufig gehört haben, wobei die Leute genau wissen, dass sie mit diesen halbherzigen Worten die allerorten anzutreffenden Unzulänglichkeiten nicht wirklich beseitigen wollen. […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Reisepraxis Tansania

Altlasten, Teil 3

Wer von der Hoffnung lebt, wird wenigstens nicht fett, heißt es in einem alten Sprichwort. Als wir über die Weihnachtstage unsere alte Heimat besuchten und im Homeoffice bei Mutti den Hefter mit dem Schriftverkehr von 2016 sahen, wussten wir, dass das Sprichwort auf Papierkram nicht zutrifft. Trotzdem wir das Jahr fast komplett auf Reisen waren, […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Altlasten, Teil 3

Reisepraxis Botswana

Allgemein: Botswana ist ein sicheres Reiseland mit recht gut erschlossener Infrastruktur in den Touristenzentren. Im Jahr 2016 feierte das Land den 50. Jahrestag seiner Unabhängigkeit, worauf allerorten mit Stolz hingewiesen wurde. So entwickelte sich der Staat von einem der ärmsten Länder der Erde zu einer Nation mit bemerkenswerter politischer und wirtschaftlicher Stabilität. Diese Erfolgsmeldungen können […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Reisepraxis Botswana

Reisepraxis Lesotho

Allgemein: Das Königreich Lesotho ist komplett von Südafrika umschlossen und liegt in dessen nordöstlichen Bereich. Durch geschicktes Agieren konnte der König während der Burenkriege vor rund einhundert Jahren die Unabhängigkeit des kleinen Landstrichs bewahren. Daraus entstand später der Staat Lesotho. Kein Ort in dem Land liegt weniger als eintausend Meter über dem Meeresspiegel, deshalb wirbt […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Reisepraxis Lesotho

Altlasten, Teil 2

Alle schienen auf uns gewartet zu haben. Als Gudrun bei unserer Ankunft in Deutschland den Ordner mit dem Schriftverkehr des Jahres 2015 auf den Tisch legt, quillt der fast über. Trotzdem wir vor unserer Abreise der Meinung waren, vieles geregelt zu haben, sammelte sich deutlich mehr Papier als in den Jahren davor an. Mit dabei […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Altlasten, Teil 2

Reisepraxis Malawi

Allgemein: Malawi`s Perle ist der nach dem Land benannte See. Hunderte, zum Teil endemische, Fischarten tummeln sich in dem Gewässer. Beim Schnorcheln bietet sich ein fantastisch buntes Bild, viele der Fische aus dem Malawisee sind auch in deutschen Aquarien zu Hause. Das Wasser im drittgrößten See Afrikas ist glasklar, die Temperaturen sind angenehm. Bei entsprechendem […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Versicherungen

Diebstahl ist nicht gleich Diebstahl, zumindest aus der Sicht von Versicherungen. Das mussten wir schmerzhaft erfahren, als wir den Verlust unserer Solaranlage in Namibia der Versicherung meldeten.

Den vollständigen Beitrag lesen...

Versicherungen

Reisepraxis Sambia

Allgemein: Sambia ist durchaus eine Reise wert, auch wenn die Infrastruktur noch entwicklungsfähig ist. Die Menschen sind freundlich, aufgeschlossen und sehr neugierig. In den meisten Fällen bleibt der Smalltalk oberflächlich. So kann man sich auch nicht unbedingt darauf verlassen, dass eine Auskunft, die man zum Beispiel nach einem Weg erhält, richtig ist. Trotzdem, wir haben […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Reisepraxis Sambia

Altlasten, Teil 1

Ursprünglich waren wir mit dem guten Gefühl auf Reisen gegangen, vor unserem Abflug noch allen Behördenkram erledigt zu haben. Das war eine völlige Fehleinschätzung, denn sowohl die Behörden als auch die Versorgungsunternehmen sind langsam – zum Teil sehr langsam. So erhielten wir die letzte Stromabrechnung für unser Haus erst 6 Wochen nach unserer Abreise. Die […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Altlasten

Reisepraxis Namibia

Allgemein: Namibia hat sich uns als gutes und sicheres Reiseland präsentiert. Während der Süden sehr dünn besiedelt ist, gibt es nördlich von Windhoek einige größere Orte. Südlich der so genannten Roten Linie, die sich in der Höhe des Etosha-Nationalparks quer durchs Land zieht, findet man häufig Ortsstrukturen, wonach die Ortszentren von den Townships getrennt sind. […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Camping in Südafrika

Kürzlich besuchte uns ein deutscher Tourist am  WoMo und fragte, wie das so sei mit den Campingplätzen in Südafrika. Er wohne jetzt für ein viertel Jahr in Kapstadt, hätte aber zu Hause einen Pickup mit Wohnkabine, mit dem er viel lieber unterwegs wäre… Ja, Campingplätze gibt es in Südafrika und zwar nicht wenige.  Vor unserer […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Camping in Südafrika

Mal wieder Stromsperre

Wir sitzen öfters im Dunkeln hier in Südafrika. Das erste Mal, wir waren noch in Port Elisabeth, dachten wir – kann ja mal passieren. Auf dem Campingplatz in Jeffrey`s Bay angekommen, freuten wir uns, dass die südafrikanischen Adapterstecker für Campingstrom die Gleichen sind wie bei uns zu Hause. Also, zielsicher die Steckverbindungen hergestellt, und… nichts […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Mal wieder Stromsperre

Auswärtiges Amt

Reise- und Sicherheitshinweise Aktuelle Reisewarnungen

Den vollständigen Beitrag lesen...

Auswärtiges Amt

Die Reisevorbereitungen

Während unserer Reisevorbereitungen mussten wir grundsätzlich zwei Dinge lernen: 1. Ein Haus auszuräumen dauert ewig. Wir haben siebzehn Jahre in unserem Haus gewohnt und alles – wirklich alles – was man in dieser Zeit irgendwie hineingetragen hat, muss in relativ kurzer Zeit wieder herausgebracht werden. Da kann man sich auch noch so früh vornehmen, damit […]

Den vollständigen Beitrag lesen...

Die Reisevorbereitungen

Das waren unsere letzten Beiträge in dieser Kategorie. Die vollständigen Dokumentationen unserer Reise sind unter www.welterfahrung.com zu finden.